← Alle Projekte

Das Ende der Moderne?

Ein Buch zur Architektur der 1990er Jahre? Stilecht! Die Eröffnungen der Kapitel strahlen im Verlauf von Magenta-Pink, Pastelltürkis, Stahlblau und Neongelb. Kompromisslose Akzente. Gepaart mit der zeitlosen Eleganz einer Schweizer Groteske, großformatigen Farbfotografien und einem architektonisch aufgeräumten Satz mit markant ausgestellten Überschriften. Eyecatcher auf 192 Seiten. Vierfarbdruck. Otabind-Broschur. Ein Projekt von moderneRegional und Urbanophil.